Seminarort

Wir führen unsere Vorträge und Seminare im schönen Schloss Gimborn durch. Gerne veranstalten wir aber auch Inhouse-Trainings in Ihrem Unternehmen.

So finden Sie Schloss Gimborn:
Marienheide-Gimborn liegt 40 km östlich von Köln und 10 km nordwestlich von Gummersbach. Zu erreichen über die A4 über die Abfahrt Engelskirchen oder die A45 über die Abfahrt Meinerzhagen.

    WEB.DE Routenplanung:
    Ihr Weg nach Marienheide (D), 51709 Marienheide
    Ort:
    Stadtteil:

Geschichte des Schlosses:
Malerisch in einem abseits gelegenen Waldtal der oberen Leppe steht wie ein zauberhaftes Märchenschloss versteckt eine romantische Wasserburg: Schloss Gimborn. Das prächtige Gesamtensemble der Schlossanlage und angrenzenden Gebäude bietet ein eindrucksvolles Bild.

Schloss Gimborn, 1273 von den Grafen von Berg an die Grafen von der Mark verpfändet, war seit 1631 Residenz der Herrschaft Gimborn-Neustadt (Bergneustadt) des Geschlechts von Schwarzenberg. Die ehemals wasserumwehrte Anlage wurde im 17./ 18. Jahr- hundert errichtet. Das prächtige Herrenhaus ist ein drei- geschossiger rechteckiger Bruchsteinbau von 1602 mit vier Ecktürmen, die von flachen Hauben und Laternen bekrönt sind. Der vortretende quadratische Hauptturm an der Nordwestecke stammt noch aus der Zeit des spätgotischen Vorgängerbaus des 15. bis 16. Jahrhunderts. Das kleine zweigeschossige Wohnhaus mit Mansarddach, das sich im Osten an das Herrenhaus anlehnt, und der rechtwinklig zum Herrenhaus gelegene zweigeschossige Wirtschaftstrakt stammen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Seit 1874 befindet es sich im Besitz der Freiherren von Fürstenberg-Gimborn.

Heute dient das Schloss überwiegend der International Police Association (IPA) als in mehr als 60 Länder aller Kontinente anerkannte und beliebte Tagungs- und Begegnungsstätte.

Gerne laden wir von dick.mf Sie an diesen beschaulichen und historischen Ort zu unseren Vorträgen und Seminaren ein. Für Unterkunft und Verpflegung ist dabei ebenfalls bestens gesorgt.
zurück | 2001-2005